Kinder- und Jugendarzt Thomas Rath



Organisation der Versorgung akut ernsthaft erkrankter Kinder außerhalb der Sprechzeiten der Kinderärzte in Landsberg und Kaufering

abgesprochen mit Volker Schönecker, Kinder- und Jugendarzt in Kaufering, Dr.med. M.Loeff, Andreas Steiner, Dr.med. O.Wiese, Kinder- und Jugendärzte in Landsberg

 

Gemäß Richtlinien der Kassenärztlichen Vereinigung ist jeder Hausarzt (hierzu gehören  auch die Kinderärzte) verpflichtet, die Versorgung  seiner  Patienten auch außerhalb der Praxissprechstunden für Notfälle sicherzustellen.

Hierzu haben die Kinderärzte in Landsberg/Kaufering folgende Regelung getroffen:

Jeder Kinderarzt steht für seine Patienten an normalen Wochentagen in der Regel auch nach der Sprechstunde für akute Notfälle zur Verfügung. Die Erreichbarkeit wird über den Anrufbeantworter der jeweiligen Praxis mitgeteilt. Hier wird auch im Falle der Verhinderung der jeweilige Vertreter genannt. Mittwochnachmittag und am Wochenende wenden Sie sich in dringenden Fällen an die Vermittlungszentrale der Kassenärztlichen Vereinigung unter 01805-191212

Die Kinderärzte empfehlen, sich bald nach der Geburt eines Kindes für einen betreuenden Arzt zu entscheiden und mit ihm Kontakt aufzunehmen. Sollten Sie und Ihr Kind bei einem Allgemeinarzt oder einem Kinderarzt außerhalb unseres Einzugsgebietes betreut werden, raten wir Ihnen unbedingt, sich bei der ersten Konsultation nach dessen Notfallregelung zu erkundigen.

An Wochenenden und Feiertagen von 9.00-12.00Uhr und 17.00 -19.00Uhr ist einer der Kinderärzte in der GESOLA Praxis am Klinikum Landsberg  anwesend und hält dort eine Notfallsprechstunde ab. Telefonische Anmeldung ist 30 Minuten vor Sprechstundenbeginn unter der Nummer 08191-9855192 möglich.

 

In lebensbedrohliche Situationen sollten sie den Notarzt unter 19222 (Rettungsleitstelle) rufen.